Diashow
Wer keine Lust auf das ganze Geklicke hat und meinen Jünismus einfach nur entspannt genießen möchte ohne auch noch den einen oder anderen langweiligen Begleittext lesen zu müssen, kann das hier auf dieser Seite tun. Einfach nur zurücklehnen, gucken und warten was passiert.

Jünismus

Wer Lust auf Musik hat, der kann meine Diashow auch mit Musik unterlegen. Unten sind Vorschläge von mir dazu, Musikstücke, die ich gern höre. Wer lieber was anderes hört, macht einen neuen Tab auf und hört seine Favorits beim Gucken oder wer lieber gar nichts hört, der schließt Fenster und Türen, verdunkelt sein Zimmer, löscht das Licht und genießt meine Diashow in meditativer Stille. Geht ganz tief in die Seele und beruhigt total.
Musik kann beruhigen, den Hörer in den Arm nehmen und ins Paradies führen. Musik kann beunruhigen, bedrohen und den Hörer in die Hölle stürzen, Musik kann ganze Armeen in den Gleichschritt bringen. Der Einfluss der Musik auf den Menschen ist enorm und es ist schwierig bis gar unmöglich sich diesem Einfluss zu entziehen. Musik ist für mich ein Glücksfall. Beim Erstellen und Bearbeiten meiner Bilder leitet mich Musik auf eine Gefühlsebene, die mich in die Lage versetzt überhaupt ein Bild zu erzeugen. Allerdings weiß ich im voraus nie, welches Gefühl bzw welches Bild dabei herauskommt. Die bewusste Auseinandersetzung mit Bildern und Strukturen, teilweise sehr vielen Bildern, unter Einfluss der Musik, führt irgenwann zu einer Idee und einem neuen Bild. Musik zieht mich dabei manchmal in eine Art kreative Trance, einen Zustand, in dem etwas entsteht, ungebremst, fließend, nur in mir, ein gigantisches Gefühl, durch nichts auf so gesunde Art zu erreichen.
Musik
Es gibt soviele coole Stücke. Die da unten sind nur drei davon. Natürlich ist das alles auch Sache des Geschmacks. Dem einen gefallen meine Bilder, aber nicht meine Musik, dem anderen gefällt meine Musik, aber nicht meine Bilder. Aber es gibt halt auch die Menschen mit ganz viel Geschmack und viel Verständniss für die Kunst. Denen gefällt natürlich beides. Jepp.
Geht alles auch mit Musik. Eines der drei kleinen Bilder anklicken und Hören was passiert.
So lasse denn die angenehmen Geräusche auf sich wirken, wer sie auf sich wirken lassen mag
the elegant way to add zooming functionality for images
Thanks to Jānis Skarnelis for his great ideas